Veranstaltungen

Unsere aktuellen Termine wie öffentliche Seminare, Vorträge und Messeteilnahmen hier in der Übersicht. Informationen zur Anmeldung finden Sie bei der jeweiligen Veranstaltung bzw. auf der Website der Veranstalter.

Webinar „Redaktion leicht gemacht mit dem Automation Designer von SCHEMA ST4“

19. Oktober 2021 | 16.30 Uhr | Online

Der Automation Designer in SCHEMA ST4 gibt Anwenderinnen und Anwendern die Möglichkeit, unkomplizierter und effizienter mit dem Contentmanagement-System zu arbeiten als zuvor. Im Webinar stellen wir Ihnen die vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten des Automation Designers vor und zeigen Ihnen verschiedene Beispiele für Automatisierungen, die Ihren Redaktionsalltag vereinfachen.

Webinar „Automatisch statt manuell – Terminologieextraktion mit Congree in SCHEMA ST“

23. November 2021 | 16.30 Uhr | Online

Oft liegt die Terminologie in einzelnen Modulen in SCHEMA ST4 verborgen – von Übersicht fehlt jede Spur. Zeit daran etwas zu ändern! Als Erstes gilt es, die Termkandidaten zu extrahieren. Sie müssen aber nicht mühsam und zeitaufwändig die Begriffe manuell aus den einzelnen Knoten in ST4 zusammensuchen und in einer Datenbank speichern. Überlassen Sie diese Arbeit doch Congree, ganz automatisch und dank Schnittstellenanbindung direkt in ST4. In unserem Webinar zeigen wir Ihnen, wie das geht!

tekom Jahrestagung 2021 (digital)

8.-19. November 2021 | 18 Uhr | Online

Die tekom Jahrestagung 2021 findet erneut digital statt, dauert dafür aber ganze zwei Wochen. Wir sind mit zwei Vorträgen dabei, für die Sie sich schon heute anmelden können:

Von InDesign ins CCMS: ein Erfahrungsbericht
Fachvortrag von Edgar Hellfritsch | 10. November 2021 | 17:30 – 18:15 Uhr | Channel A (online)

Content-Crasher: Wenn Warnhinweise Texte unbrauchbar machen – und was man dagegen tun kann
Fachvortrag | 11. November 2021 | 17:00 – 17:45 Uhr | Live aus dem tekom-Studio (online)

Termcafé Franken

30. November 2021 | 18 Uhr | Online

Alles rund um Terminologiearbeit, Terminologiemanagement, Benennungsbildung und Sprache, Terminologiewerkzeuge oder spezielle Anwendungen, Arbeitsmethoden …

Mit den Methoden von World Café oder Knowledge Café wollen wir in Kleingruppen Lösungen auf die zu Beginn der Veranstaltung abgestimmten Fragen der Teilnehmer erarbeiten. Wir tauschen nach jeder Frage die Teilnehmer der einzelnen Gruppen aus. Am Ende des Abends, d.h. nach spätestens 1,5 Stunden, präsentiert jede Gruppe die erarbeitete(n) Lösung(en) und wir diskutieren diese anschließend im Plenum.

DTT-Webinar mit Lena Krauß: „Praxis und Werkzeuge der Termextraktion“

6. Dezember 2021 | 10 Uhr | Online

Im Webinar zeigen Lena Krauß (doctima) und Franziska Fischer (Büro b3) auf, wie ein Extraktionsprojekt aussieht und welche Arbeitsschritte es gibt. Sie beantworten dabei auch folgende Fragen: Welche vorbereitenden Arbeiten gibt es? Welches Tool kann dabei unterstützen? Gibt es nur „die eine“ Methode? Verstehen Übersetzer, Terminologen und Technische Redakteure wirklich dasselbe unter Termextraktion? Und vor allem: wie geht es nach der Termextraktion weiter?

Dieses Webinar wird von der BDÜ Weiterbildungs- und Fachverlagsgesellschaft zusammen mit dem Deutschen Terminologie-Tag e. V. (DTT) angeboten. Es handelt sich um ein kostenpflichtiges Webinar (Nichtmitglieder: 59,00 €, BDÜ-Mitglieder: 43,00 €, Studenten: 44,00 €, Studentische BDÜ-Mitglieder: 38,00 €).