Veranstaltungen

Unsere aktuellen Termine für 2020 wie öffentliche Seminare, Vorträge und Messeteilnahmen hier in der Übersicht. Informationen zur Anmeldung finden Sie bei der jeweiligen Veranstaltung bzw. auf der Website der Veranstalter.

2. Februar 2021, 16:30 Uhr

Webinar Progressive Web Apps

Webinar „Progressive Web-Apps – Doku-Apps direkt aus ST4 erzeugen“

Progressive Web-Apps lassen sich publizieren wie statisches HTML und gleichzeitig installieren wie eine App. Mit nur wenigen Layout-Tricks entsteht so direkt in SCHEMA ST4 eine Brücke zu mobiler Dokumentation und Content Delivery. Progressive Web-Apps eröffnen so ganz neue Möglichkeiten für Ihre Dokumentation und wir zeigen Ihnen, wie Sie diese Möglichkeiten nutzen können!

Im Webinar erläutern wir die Grundlagen der Technologie und zeigen an einem Beispiel auf, wie einfach der Bereitstellungsprozess funktionieren kann.

9. Februar 2021, 18 Uhr

Logo Termcafé Franken

Termcafé Franken

Alles rund um Terminologiearbeit, Terminologiemanagement, Benennungsbildung und Sprache, Terminologiewerkzeuge oder spezielle Anwendungen, Arbeitsmethoden …

Mit den Methoden von World Café oder Knowledge Café wollen wir in Kleingruppen Lösungen auf die zu Beginn der Veranstaltung abgestimmten Fragen der Teilnehmer erarbeiten. Wir tauschen nach jeder Frage die Teilnehmer der einzelnen Gruppen aus. Am Ende des Abends, d.h. nach spätestens 1,5 Stunden, präsentiert jede Gruppe die erarbeitete(n) Lösung(en) und wir diskutieren diese anschließend im Plenum.

Veranstaltungsort: Maxtorhof (Bürocenter 1. Stock), Pirckheimerstr. 68, 90408 Nürnberg

9. März 2021, 16:30 Uhr

Webinar Qualitätssicherung SCHEMA ST4 Schematron ContentRuleset

Webinar „Qualitätssicherung in ST4 mit Schematron und ContentRuleset“

SCHEMA ST4 bringt mit dem Schematron-Modul von Haus aus ein mächtiges Werkzeug für die Qualitätssicherung mit. Es deckt Bereiche ab, für die sogar spezialisierte QS-Werkzeuge blind sind. Was kann das Schematron-Modul alles prüfen? Und vor allem: Was bietet Ihnen das doctima ContentRuleset, das aus dem Schematron-Modul einen ausgereiften Baustein in Ihrem Qualitätsmanagement macht?

13. April 2021, 16:30 Uhr

tekom Frühjahrstagung 2021

tekom Frühjahrstagung 2021

Vom 5. bis 7. Mai trifft sich die Branche wieder zu einem rein digitalen Event.

5.-7. Mai 2021

Terminologiemanagement SCHEMA ST4 Webinar

Webinar „Terminologie-Unterstützung – mit ST4-Bordmitteln zum Ziel“

Sie verwenden mit SCHEMA ST4 ein professinelles Werkzeug für das Content-Management, aber für die Terminologie steht Ihnen kein vergleichbares spezialisierte Tool zur Verfügung? In diesem Webinar zeigen wir Ihnen, welche Möglichkeiten SCHEMA ST4 Ihnen bietet, um Terminologie zu verwalten, zu verteilen und zu prüfen. Und wir verraten vorab: Es geht mehr, als man auf den ersten Blick meinen würde.

18. Mai 2021, 16:30 Uhr

Sichere Vertragsunterlagen mit SCHEMA ST4 und Congree Webinar

Webinar „Sichere Vertragsunterlagen mit SCHEMA ST4 und Congree“

Wer rechtlich sensible Inhalte veröffentlicht, muss ein absolut korrektes Wording sicherstellen können. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit SCHEMA ST4 Vertragsunterlagen verwalten und wie sie schnell mit Terminologie und Redaktionsregeln in Einklang gebracht werden können. Die Automatisierungsmöglichkeiten von ST4 bieten dabei zusätzliche Prozesssicherheit.

Dieses Webinar bieten wir Ihnen gemeinsam mit unserem Partner Congree Language Technologies GmbH an.

22. Juni 2021, 16:30 Uhr

Webinar Datenknotenimport SCHEMA ST4

Webinar „Integrieren statt abtippen – effektiver arbeiten mit Datenknoten“

In Erzeugnissen der Technischen Kommunikation finden sich an ganz unterschiedlichen Stellen Inhalte, die in anderen Systemen im Unternehmen entstehen und gepflegt werden. Ein Beispiel von vielen wären Produktinformationssysteme (PIM), die Daten nicht nur für Entwicklung, Warenwirtschaft und Vertrieb sammeln, sondern auch für die Technische Redaktion. SCHEMA ST4 besitzt mit den Datenknoten eine konfigurierbare Importschnittstelle für solch externe Daten, die eine Anbindung über Excel-Dateien als Austauschformat ermöglicht.

Anhand von Projekt-Beispielen zeigen wir Potenziale und Methoden, wie das Einbinden externer Daten im technischen Redaktionsprozess gelingt.