Content-Management

Wir beraten Sie von der Auswahl über die Einführung und Migration bis zur Nutzung eines passenden Content-Management-Systems und entwickeln mit Ihnen unterstützende Redaktionsprozesse und Automatisierungen.

Technisches Marketing

Ihre Inhalte sind zu wertvoll, als dass Sie sie nur für eine Print-Anleitung verwenden sollten. Denken Sie weiter: Nutzen Sie Inhalte für Marketing und Vertrieb oder machen Sie Ihre Dokumentation mobil.

Technische Kommunikation

Dokumentation ist auch immer Kommunikation! Wir kennen uns mit den unterschiedlichsten Textsorten aus und machen Ihre Inhalte für Ihre Zielgruppe verständlich und unterstützen bei der Standardisierung.

Whitepaper

So schaffen Sie die Digitalisierung – Schritt für Schritt

Whitepaper anfordern

Technische Redaktion und Digitalisierung

Technische Dokumentation ist mehr als eine Pflichtaufgabe. Sie liefert und sammelt wertvolle Inhalte für das gesamte Unternehmen. Umso wichtiger ist es, dass Sie Ihre Technische Redaktion im Unternehmen strategisch positionieren und fit machen für Herausforderungen wie Digitalisierung und Industrie 4.0.

Machen Sie Ihre Redaktion zum Zugpferd der digitalen Transformation im Unternehmen!

Whitepaper Digitalisierung

KI in der Technischen Redaktion

Künstliche Intelligenz wird auch die Arbeit von Technischen Redaktionen nachhaltig verändern. Während der gesamten Prozesskette der Technischen Dokumentation können KI-Tools unterstützen: Angefangen beim Import oder Migration von Bestandsdaten in ein Contentmanagement-System über die eigentliche Produktion der Dokumentation bis hin zur Qualitätssicherung.

Lernen Sie mit uns die Grundlagen wie Prompt Engineering oder finden Sie mit uns heraus, wie Ihre Redaktion KI gewinnbringend einsetzen kann.

PowerWebinar „Prompt Engineering“

Content- und Prozessautomatisierung

Mehr Informationen, mehr Varianten, mehr Sprachen, mehr Prozessbeteiligte – das ist der Alltag in vielen Technischen Redaktionen. Ein Redaktionssystem unterstützt Sie dabei, diese Anforderungen täglich zu bewältigen. Ein CMS kann aber noch mehr: Durch individuelle Workflows und Schnittstellen zu Expertensystemen wie PIM und ERP werden Ihre Redaktionsprozesse schneller, sicherer und nachvollziehbarer.

Ihr CMS als Content-Drehscheibe Ihres Unternehmens – so geht’s!

Webinar „Digitale Daten- und Informationsprozesse“

Sicherheitskonzepte für Technische Redaktionen

Technischen Redaktionen beschäftigen sich oft und viel mit Sicherheitsinformationen und doch herrscht hier eher Unsicherheit statt Sicherheit z. B. beim Umgang mit Warnhinweisen. Mit einem Sicherheitskonzept kommuniziert Ihre Redaktion Regeln im Team und mit anderen Interessengruppen – alles mit dem Ziel: rechtssichere, verständliche und effiziente Anwenderinstruktionen.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie das Thema Sicherheitsinformationen in Ihrem Unternehmen ganzheitlich neu aufsetzen.

Themensammlung „Sicherheitsinformationen – mit Konzept“

Content-Migration – aus Alt mach Neu!

Ein neues CMS, ein zugekauftes Unternehmen, eine neue Produktlinie – er gibt viele Gründe, warum bestehender Content auf neue Plattformen gebracht werden muss.

Von Hand lassen sich solche Aufgaben im Alltagsgeschäft oft nicht bewältigen. doctima hilft Ihnen durch leistungsfähige Automatisierung, Ihren Content fit für neue Anwendungen zu machen.

Blogartikel „Migrationspfad ins neue CMS“

Unsere neuesten Blogartikel

11Jul

Wie schreibt man einen Redaktionsleitfaden?

Ein Redaktionsleitfaden ist eine wichtige Hilfe im Alltag einer Technischen Redaktion. Aber wie schreibt man einen Redaktionsleitfaden?.. Read More →
04Jul

Mikroprozesse der Bediensituation: Ein Plädoyer für die Nutzerperspektive

In seiner Dissertation entwickelte Harald Schenda ein Modell, das kommunikative Prozesse zwischen Produkt, Benutzer und Dokument erfasst. .. Read More →
27Jun

Variablen und Datenknoten in SCHEMA ST4: Was sind die Unterschiede?

Variablen und Datenknoten in SCHEMA ST4 sind ähnliche Konzepte, aber es gibt deutliche Unterschiede. Wer gewinnt den Vergleich?.. Read More →
20Jun

DIN ISO 24495-1 oder DIN 8581-1 – Was macht die Sprache einfacher?

Mit der DIN ISO 24495- und der DIN 8581-1 sind in kurzer Zeit zwei Normen für Einfache Sprache erschienen. Ist dies eine ungewollte Doppelung?.. Read More →
Alle Blogartikel

Neues von doctima

Alle Meldungen
Wir stellen ein: Berater:innen, Computerlinguist:innen & Praktikant:innen!

Technische Dokumentation ist unsere Leidenschaft

… und diese Leidenschaft möchten wir mit Ihnen teilen. Dokumentation ist für uns mehr als eine Pflichtaufgabe. Unsere Dokumentation soll im ganz positiven Sinn überraschen:

  • Weil unsere Anleitungen besonders angenehm zu lesen sind,
  • weil unsere Beratung hilft, Ihre Herausforderungen besonders leicht zu meistern oder
  • weil unsere Softwarelösungen besonders individuell auf Ihre redaktionellen Anforderungen angepasst sind.

Mit effizienten Prozessen, schneller Auftragsabwicklung und schlanken Lösungen meistern wir gemeinsam Ihre Herausforderungen ohne Zuverlässigkeit und Rechtssicherheit aus den Augen zu verlieren. Wir unterstützen Sie dabei, Ihre Technische Redaktion strategisch so zu positionieren, dass Sie den zukünftigen Anforderungen gewachsen ist. Mit Mobiler Dokumentation, Content Delivery  und intelligente Informationen zeichnen sich Trends ab, die die Technische Redaktion weiter in das Zentrum der unternehmerischen Kommunikationslandschaft rücken und Ihren Kunden noch besseren Nutzen liefern.

Mehr über doctima

Benjamin Rauschenberger, doctima

Ihr direkter Draht zu uns

Benjamin Rauschenberger (Head of Sales)

„Mit dem neuen HTML-Generator von doctima erledigen wir jetzt auf Knopfdruck, was früher eine Menge Handarbeit gekostet hat. Eine intelligente und schlanke Lösung für unsere Zulieferdokumentation.“

David Lindl
Technical Director, Riedhammer GmbH